Neustrelitz Ortsumgehung Anklam
 

Neustrelitz

Bürostandort

1994
gegründet

Bürostandort der Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft Berlin

Der Bürostandort in Neustrelitz wurde mit dem Projekt B192 Ortsumgehung Penzlin gegründet. Weitere Projekte – vor allem im Infrastrukturbau – folgten, mit denen das Know-how immer weiter ausgebaut wurde. Eine Besonderheit liegt in der engen Zusammenarbeit mit den Behörden und Auftraggebern und kommt aktuell bei der umfassenden Projektsteuerung für das Straßenbauamt Neustrelitz zum Ausdruck.

Neustrelitz Ortsumgehung Anklam

Wir sind ein kleines, aber schlagkräftiges Team mit einem großen Leistungsspektrum: von der Voruntersuchung bis zur örtlichen Bauüberwachung und Projektsteuerung. Unser Auftragsportfolio umfasst sowohl den kleinen Innerortsknotenpunkt als auch Autobahnprojekte. Ein Vorteil liegt im besonders engen Kontakt zu kommunalen und regionalen Auftraggebern, die wir zum großen Teil auch fußläufig erreichen können. Denn auch in Zeiten von E-Mail und Cloud ist ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht mitunter unverzichtbar. Kurze Wege haben wir auch zu unseren Landschaftsplanern, mit denen wir unseren Bürostandort teilen. Dadurch wird eine noch effizientere Bearbeitung gemeinsamer Projekte möglich.

Dipl.-Ing. Stefan Simon, Projektleiter

Rügenbrücke
© BildPix.de (Fotolia.com)

Kontakt

Strelitzer Str. 2-4
17235 Neustrelitz

Telefon +49 (03981) 24 92-0
neustrelitz@schuessler-plan.de

Google Maps

Standortleitung:
Dipl.-Ing. Sabine Gehrke

Strategie Digitalisierung Management Standort-Portraits Historie
Objekt- und Tragwerksplanung Verkehrsinfrastruktur Projektmanagement Baumanagement Baulogistik Generalplanung Geotechnik Bauwerksprüfung Umweltplanung und Vermessung Bauphysik
Digitale Vernetzung Bildungsinitiativen Forschung und Technik Partnerschaften Softwarelösungen
Veranstaltungskalender Publikationen Beiträge Newsletter Video Presse
Warum Schüßler-Plan? Erfolgsfaktor Mitarbeiter Ihre Perspektiven Stellenangebote
Deutsch English Polski