Schüßler-Plan bewegt
Sie kennen Schüßler-Plan als Tragswerksplaner, als Brückenbauer, durch Ihre Verkehrsinfrastrukturprojekte, als Bau- und Projektmanager – so weit, so richtig. Zuallererst sind wir natürlich Menschen mit einer Leidenschaft für's Engineering. Was uns ausmacht und in Zukunft beschäftigt, zeigt unser neuer Imagefilm. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Management

 

 

Erweiterte Geschäftsführung der Schüßler-Plan GmbH
Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 wurden Frau Christina Zimmermann, M.Sc. und Frau Dipl.-Ing. Nina Baden-Wassmann als Geschäftsführerinnen der Schüßler-Plan GmbH berufen. Gemeinsam mit Dipl.-Ing. Norbert Schüßler, Dipl.-Ing. Bernd Wagenbach und Dipl.-Ing. Wolfgang Wassmann bilden Sie die Geschäftsleitung der Holding der Schüßler-Plan Unternehmensgruppe mit neun Ingenieurgesellschaften und über 900 Mitarbeiter*innen an 20 Bürostandorten. Mit der Berufung der beiden Ingenieurinnen als Geschäftsführende Gesellschafterinnen leitet Schüßler-Plan den Generationswechsel im Unternehmen aktiv ein.
mehr zur Geschäftsführung

Management

Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft Düsseldorf: Ausbau der Geschäftsleitung
Seit dem 1. Januar 2020 erweitern zudem Frau Dipl.-Ing. Nicole Jaschinski, Herr Dipl.-Ing. Andreas Wuttig und Herr Dipl.-Kfm. Andreas Wübbeling die Geschäftsleitung der Düsseldorfer Ingenieurgesellschaft mbH. Neben Christina Zimmermann, M.Sc., Dipl.-Ing. Nina Baden-Wassmann, Dipl.-Ing. Rafael Casser, Dipl.-Ing. Bernd Wagenbach, Dipl.-Ing. Norbert Schüßler und Dipl.-Ing. Wolfgang Wassmann bilden sie die neue Führungsriege. Der Ausbau der Geschäftsleitungsebene ist Ausdruck des großen Wachstums, das Schüßler-Plan in den vergangenen Jahren zu verzeichnen hat und den damit verbundenen gestiegenen Anforderungen an Strukturen, Prozesse, Integration sowie Kommunikation.

 

 

 

BUS-Carports und Ladeinfrastruktur E-mobilität BUS

Pilotprojekt E-Mobilität: Bus-Carports und Ladeinfrastruktur für die KVB
Bis 2030 planen die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) ihre gesamte Busflotte – bisher ca. 350 Dieselbusse – vollständig auf Elektroantrieb umzustellen. Für die geplante Umstellung ist eine Umrüstung des bestehenden Betriebshofs notwendig, um die technische Infrastruktur für die Nachtbeladung (Overnight Charging) der E-Bus-Batterien zu gewährleisten. Nach der Umstellung auf Elektrobusse sollen dort im Endzustand 150 Elektrogelenkbusse abgestellt und geladen werden können. Schüßler-Plan wurde seitens der KVB für dieses innovative Vorhaben als Generalplaner mit sämtlichen Planungsleistungen beauftragt.
mehr zum Pilotprojekt E-Mobilität

Neuer Kanzlerplatz Bonn Kanzlerplatz

3-D-Tragwerksplanung: Neuer Kanzlerplatz Bonn
Gegenüber des ehemaligen Kanzeleramts in Bonn entwickelt die Art-Invest Real Estate auf einem 18.000 m² großen Grundstück den Neuen Kanzlerplatz, ein Büroquartier mit modernsten Arbeitswelten und Gastronomie. Der Entwurf umfasst drei polygonale, sieben geschossige Baukörper. Ein 28-geschossiges Hochhaus adressiert das Areal, das bis 2022 den sogenannten Bonner Hochhauskranz komplettieren wird. Schüßler-Plan ist mit der Tragwerksplanung für die anspruchsvolle Statik des Gebäudeteils mit dem über 100 Meter hohen Solitär beauftragt. Die Tragwerksplanung erfolgt komplett in 3-D.
mehr zum Projekt Kanzlerplatz Bonn

Westendbrücke Berlin

BIG OPEN BIM

Viele Disziplinen. Ein Modell.
Als eines der ersten Verkehrsprojekte Deutschlands hat Schüßler-Plan die Westendbrücke mit Big Open BIM geplant.
mehr zu unseren BIM-Projekten

 

Mitarbeiter Schüßler-Plan

TEAMGEIST

1 Team an 20 Standorten
Mit inzwischen fast 900 Mitarbeitern sind wir in den vergangenen 10 Jahren um fast 100 % gewachsen. Eine Besonderheit in der Baubranche: Knapp die Hälfte unseres Teams besteht aus Frauen. Darauf sind wir stolz und daran wollen wir weiter anknüpfen.
mehr zu unserer Unternehmenskultur

 

 

Microsite_60 Jahre Zukunft planen

Microsite über 60 Jahre Schüßler-Plan
Aus dem 1958 gegründeten Ingenieurbüro für Statik ist heute ein Unternehmen mit einem 360° Leistungsspektrum geworden. Mehr zu unserer Entwicklung finden Sie unter 60jahrezukunftplanen.de.

Schüßler-Plan Dialog

YRDS mipim

 mipim 2020

mipim, 10. bis 13. März 2020, Cannes
Die internationale Fachmesse für  Immobilieninvestitionen findet vom 10.-13. März in Cannes statt. Schüßler-Plan ist Partner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Treffen Sie uns in der Riviera Hall, am Stand R7.G12. Wir freuen uns auf Sie.

STUVA Cover

3-D-Tunnelplanung
"Planung mit Durchblick" ist ein Verweis auf die 3-D-Planungskompetenz von Schüßler-Plan im Bereich Tunnelbau. Die U5 Mitte in Hamburg wird bereits in Vorplanung mit BIM erbracht. Dazu zählen auch ein 3-D-Koordinationsmodell sowie ein Dokumentenmanagementsystem.
zur Tunnelbroschüre

Schüßler-Preis
Schüßler-Preis 2020
Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Schüßler-Preis läuft noch bis zum 15. Februar 2020. Der Studienförderpreis in Kooperation mit der RWTH Aachen University wird jährlich an die jahrgangsbesten Studierenden der Fakultät Bauingenieurwesen verliehen. 
mehr zum Schüßler-Preis
Cover plan 13

plan # 13
Mensch. Aufgabe. Leben. - so der Titel von plan #13. Die aktuelle Ausgabe unseres Firmenmagazins stellt unsere Mitarbeiter*innen in den Fokus. Wir fragen nach ihrem Antrieb, bei Schüßler-Plan zu arbeiten. Und zeigen, dass motivierte Mitarbeiter die Grundlage erfolgreicher Ingenieurarbeit sind.
alle plan-Magazine im Überblick

Facebook
Google+
Xing

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.