Neukonzeption Flugsteig B Terminal 1 Frankfurt
© Fraport AG

Neukonzeption Flugsteig B Terminal 1

Flughafen Frankfurt

Die Planung und Realisierung der Neukonzeption des Flugsteigs B ist ein wichtiger Baustein in der Gesamtplanung und Entwicklung des Frankfurter Flughafens. Diese dient der Deckung des zukünftigen Bedarfs an Positionen für Großraumflugzeuge. Oberstes Ziel des Projekts Neukonzeption Flugsteig B ist die Schaffung von Positionen für die neueste Generation von Großraumflugzeugen des Typs Boeing 747-800 und Airbus A380. Darüber hinaus wird die bauliche Umsetzung für die Trennung von ankommenden und abfliegenden Passagieren auf der Grundlage einer EU-Verordnung umgesetzt.

Neben den weitreichenden Umbau- und Ertüchtigungsmaßnahmen im Bestandsgebäude sind die wesentlichen Bestandteile der Gesamtmaßnahme die Schließung der Lücken, der Neubau der Brückenbauwerke und die Erweiterung des Gebäudes um die Ebene 3 und in Teilen der Ebene 4 (Technikzentralen). Im Zuge der genannten Maßnahmen werden insbesondere im Exklusivbereich der Star Alliance zusätzliche Retail- und Loungeflächen geschaffen und die Warteflächen im Passagierbereich an das neue Gatedesign der Deutschen Lufthansa angepasst.

Zur Aufrechterhaltung des Flugbetriebs wird die Baumaßnahme in mehreren Bauabschnitten unter laufendem Betrieb realisiert. Ziel ist, die baulichen Maßnahmen mit möglichst geringer Beeinträchtigung der einzelnen Betriebs- und Boardingprozesse umsetzen zu können.

Projektdaten


Auftraggeber

Fraport AG
Frankfurt Airport Services Woldwide


Standort

Frankfurt am Main


Technische Daten

BGF: 50.000 m²


Leistungen Schüßler-Plan

Objekt- und Tragwerksplanung

  • Tragwerksplanung (Hochbau)

Projektmanagement

  • Projektsteuerung
  • Kosten- und Terminmanagement
  • Risikomanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Vergabemanagement

Neukonzeption Flugsteig B Terminal 1 Frankfurt

© B&V

Strategie Digitalisierung Management Standort-Portraits Historie
Objekt- und Tragwerksplanung Verkehrsinfrastruktur Projektmanagement Baumanagement Baulogistik Generalplanung Geotechnik Bauwerksprüfung Umweltplanung und Vermessung Bauphysik
Digitale Vernetzung Bildungsinitiativen Forschung und Technik Partnerschaften Softwarelösungen
Veranstaltungskalender think ing. new Publikationen Beiträge Newsletter Video Presse
Warum Schüßler-Plan? Erfolgsfaktor Mitarbeiter Ihre Perspektiven Stellenangebote
Deutsch English Polski