Flughafen Berlin Brandenburg BER
© David Altrath

Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Berlin⠀⠀⠀

Flughafen Berlin Brandenburg BER
© Marcus Bredt
Flughafen Berlin Brandenburg BER
© David Altrath
Flughafen Berlin Brandenburg BER
© David Altrath

Mit der landseitigen Erschließung aller Straßen- und Brückenbauwerke begann für Schüßler-Plan 2004 das BER-Projekt. Am 31.10.2020 ist der Flughafen Berlin Brandenburg BER an den Start gegangen. Als einziges Planungsbüro haben wir das Projekt von Anfang bis Ende, mit unterschiedlichen Leistungsbildern, begleitet. 2015 erhielten wir den Zuschlag für die Generalplanungsleistungen des Fluggastterminals bis zur Inbetriebnahme.

Bereits 2012 beauftragte die FBB Schüßler-Plan mit der interimsweisen Generalplanung und bauordnungsrechtlichen Objektplaner-Verantwortung für das Fluggastterminal. Die Tätigkeit bestand aus folgenden, wesentlichen Kernaufgaben:

  • Organisation der Planung
  • Objektplanung
  • Tragwerksplanung
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Bauphysik
  • Leit- und Orientierungssystem
  • Planmangement und Plandokumentation
  • Erstellung von Bauanträgen, Zustimmungsverfahren, Abarbeiten von Auflagen
  • Planung der Schnittstellen, z.B. zum Bahnhof, zu Verkehrsanlagen und Mietern
  • Inbetriebnahmemanagement
  • Erstellung der Fertigstellungsanzeige mit allen Dokumenten


Neben der Gesamtverantwortung als Generalplaner für das Fluggastterminal war Schüßler-Plan in diesem Großprojekt auch für die Tragwerksplanung des Fluggastterminals T1, für Bau- und Projektmanagementleistungen für die sogenannten Drittinvestobjekte, für die Planung und Überwachung der Baustraßen auf dem Flughafengelände sowie die Planung der landseitigen Flächenanlagen und Freiflächen verantwortlich.

Dass das Großprojekt nach allen Herausforderungen, Hürden und Rückschlägen am Ende zu einem positiven Abschluss gebracht werden konnte, ist echte Teamarbeit. In den 16 Jahren Projektlaufzeit haben wir mit über 50 Subunternehmen zusammengearbeitet, die Leistung mit mehr als 400 Mitarbeiter*innen erbracht und im Rahmen unserer Generalplanertätigkeit mehrere hundert einzelne Planungsthemen erarbeitet sowie koordiniert.

Download BER-Broschüre 

Projektdaten


Auftraggeber

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH


Standort

Berlin, Brandenburg


Technische Daten

Terminal (FGT) und Pierflächen gesamt: 360.000 m² Bruttogrundfläche
Vorfahrt mit ca. 550 m Länge
Terminal: Länge: 220 m, Breite: 180 m, Höhe: 32 m,33.000 m²
Dachfläche 49.000 m²
Glasfassaden
Beton 160.000 m³
Bewehrungsstahl 30.000 t
Baustahl für Stahlkonstruktionen 9.000 t
Main-Pier: Länge: 715 m; 16 Fluggastbrücken
Pier Nord: Länge: 350 m, 12 Walk-Boarding-Positionen
Pier Süd: Länge: 350 m, 9 Fluggastbrücken
Pavillons: für zusätzliche Sicherheitskontrollen beidseitig des Terminals


Leistungen Schüßler-Plan

Objekt- und Tragwerksplanung

  • Tragwerksplanung (Hochbau)
  • (Konstruktiver) Brandschutz

Projektmanagement

  • Projektsteuerung
  • Projektcontrolling
  • Kosten- und Terminmanagement
  • Risikomanagement
  • Vergabemanagement

Generalplanung

BIM


Weitere Teilprojekte

Terminal T2: Projektsteuerung, BIM-Management
Erweiterung der GFA: Generalplanung

© Marcus Bredt

Flughafen Berlin Brandenburg BER

© David Altrath

Flughafen Berlin Brandenburg BER
© David Altrath

⠀⠀

Strategie Digitalisierung Management Standort-Portraits Historie
Objekt- und Tragwerksplanung Verkehrsinfrastruktur Projektmanagement Baumanagement Baulogistik Generalplanung Geotechnik Bauwerksprüfung Umweltplanung und Vermessung Bauphysik
Digitale Vernetzung Bildungsinitiativen Forschung und Technik Partnerschaften Softwarelösungen
Veranstaltungskalender Publikationen Beiträge Newsletter Video Presse
Warum Schüßler-Plan? Erfolgsfaktor Mitarbeiter Ihre Perspektiven Stellenangebote
Deutsch English Polski