Mitarbeiter Schüßler-Plan
© Dawin Meckel

Guter Lauf:

Vom Werkstudent zur Festanstellung

Zur Person


Name

Florian Möckel


Alter

32


Bei Schüßler-Plan seit

2013


Bürostandort

Berlin


Funktion

Planungsingenieur


Aufgabe

Statiker, Schweißfachingenieur, Bauwerksprüfer

Florian Möckel studierte Bauingenieurwesen an der Hochschule in Berlin. Nach Auslandserfahrungen in China und einem Praxissemester im Tiefbauamt Pankow orientierte er sich in Richtung Konstruktiver Ingenieurbau. Nach seinem Bachelorabschluss begann er 2013 seine Karriere als Werkstudent bei Schüßler-Plan. „Parallel habe ich den Master absolviert, wobei mir Schüßler-Plan den nötigen Freiraum zur Ausübung meines Studiums gelassen hat“, erinnert sich Florian Möckel. „Mein Chef, Herr Dierker, gab mir damals das Gefühl, dass er meine Arbeit schätzt und stand mir in kritischen Momenten zur Seite.“ Als ihm nach Beendigung seiner Werkstudentenzeit von Schüßler-Plan ein Arbeitsvertrag als Bauingenieur angeboten wurde, ergriff er die Chance.


„Mit dem Vertrag zum vollwertigen Statiker
konnte ich dann unter der Anleitung meiner Patin Sylvia Fricke das erlernte in vollem Umfang anwenden und mein damaliges Unwissen mit Hilfe der Kollegen kaschieren. Aus meiner Abteilung gab es immer genügend Rückhalt, um die Projekte, gerade in der Anfangszeit, erfolgreich abschließen zu können.“ Seine Patin inspirierte ihn dazu, 2017 eine Weiterbildung zum Schweißfachingenieur zu absolvieren. Noch heute steht Möckel mit Sylvia Fricke in einem konstruktiven Erfahrungsaustausch. Bei Schüßler-Plan schätzt Möckel vor allem die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit an komplexen Bauwerken, auch wenn seiner Meinung nach die Kommunikation ab und an etwas zu kurz kommt.

© euroluftbild.de/Robert Grahn

Sein ers­tes gro­ßes Pro­jekt bei Schüßler-​Plan Ber­lin war der S-Bahnhof Ost­kreuz, „bei dem mir auch die ers­ten grau­en Haare ge­wach­sen sind. Heute bli­cke ich je­doch trotz aller Schwie­rig­kei­ten, die die Um­set­zung mit sich ge­bracht hat, dan­kend zu­rück.“

Aktuell ist er an einer Vielzahl von Projekten beteiligt, von statischen Berechnungen für Eisenbahnüberquerungen, wie EÜ Ritzschkebach, EÜ Dahmer Kanal, EÜ Karl-Liebknecht-Straße, EÜ Seegraben, über Bauwerksprüfungen, wie FÜ Falkensee, Trogbau Stadtzubringer Treptow, EÜ Böse Brücke ehem. Grenzübergang als Nietkonstruktion, bis zum Großbauprojekt Bahnhof Zoo. Dass man als Bauingenieur „sein theoretisches Wissen praktisch begehen und das vollendete Ergebnis direkt betrachten kann“, schätzt Möckel neben der großen Vielfalt der Bauprojekte besonders an seiner Tätigkeit bei Schüßler-Plan.

Ein Arzt kann seine Fehler begraben, der Bauingenieur nicht!

Ehemaliger Dozent in Anlehnung an Amantine Aurore Lucile Dupin

Im Berliner Baubüro im Regierungsviertel organisiert der sportlich aktive Möckel einen gemeinsamen Lauftreff und ist Teamkapitän einer Laufstaffel mit Kollegen. „In Bezug auf das Betriebsklima sind solche Aktivitäten in der Gemeinschaft meines Erachtens sehr förderlich. Man lernt die Kollegen auch mal auf der privaten Ebene kennen und hält sich vor Augen, was für tolle Menschen bei uns arbeiten“, findet Möckel, für den Ausdauer und Durchhaltevermögen einen hohen Stellenwert haben. „Jedoch muss man auch mal kleine Fehler mit Humor nehmen und sich von der Schulter schmunzeln, wenn die Auflast mal wieder zu groß wird. Am Wichtigsten ist es jedoch, immer einmal öfter aufzustehen, als man hinfällt, was ich durch mein jahrelanges Training im American Football gelernt habe“, ergänzt der Teamplayer.

Dieses Interview wurde im Rahmen des plan¹³ Magazins 2019 geführt.

Strategie Digitalisierung Management Standort-Portraits Historie
Objekt- und Tragwerksplanung Verkehrsinfrastruktur Projektmanagement Baumanagement Baulogistik Generalplanung Geotechnik Bauwerksprüfung Umweltplanung und Vermessung Bauphysik
Digitale Vernetzung Bildungsinitiativen Forschung und Technik Partnerschaften Softwarelösungen
Veranstaltungskalender Publikationen Beiträge Newsletter Video Presse
Warum Schüßler-Plan? Erfolgsfaktor Mitarbeiter Ihre Perspektiven Stellenangebote
Deutsch English Polski