SCHÜßLER-PREIS 2017

schüßler-preis

 

Am Freitag, 18. August 2017, wurde zum 23. Mal der Schüßler-Preis verliehen. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an Annika Emmerichs (21) und Andreas Volz (23), Studierende des Wirtschafts- und des Bauingenieurwesens an der RWTH Aachen. Die Preisträger konnten die Jury durch ihre herausragenden Studienleistungen sowie ihr gesellschaftliches Engagement überzeugen.

"Es ist immer wieder eine spannende Aufgabe, junge Menschen in ihrer Persönlichkeit und mit ihren Zielvorstellungen erfahren zu dürfen“, sagte Diplom-Ingenieur Norbert Schüßler, geschäftsführender Gesellschafter Schüßler-Plan, der gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. habil. Markus Oeser, Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen, die Begrüßungsrede hielt.

 

Facebook
Google+
Xing