HENKEL-SAAL DÜSSELDORF-ALTSTADT

Henkel Saal 4

Henkel-Saal, Düsseldorfer Altstadt
Der 2009 neu erbaute Henkel-Saal ist an das Quartier Bohème in der Düsseldorfer Altstadt angeschlossen. Mit 500 m² flexibel nutzbarer Fläche, großer Bühne und modernster Technik bietet er Platz für 500 bis 800 Personen sowie unterschiedliche Veranstaltungen. So beherbergt der Saal beispielsweise einmal wöchentlich den größten europäischen Heimatverein "Düsseldorfer Jonges".
Der doppelgeschossige Bürgersaal wurde als stützenfreie, weitgespannte Tragwerkskonstruktion mit einer Flachdecke und Spannweite von 25,5 m konzipiert. In den Obergeschossen des Neubaus wurden Bürobereiche realisiert.

Auftraggeber
IDR Industrieterrains Düsseldorf Reisholz AG

Standort
Düsseldorf

Technische Daten
Größe: 500 m²
Spannweite Flachdecke: 25,5 m
Nutzlast: 10 KN/m²
Maximal 800 Personen

Leistungen Schüßler-Plan
Tragwerksplanung: Lph 1 bis 4 und 6 gemäß HOAI

PDF-Version

Henkel Saal 2
Facebook
Google+
Xing

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.