MAINTOR PANORAMA FRANKFURT AM MAIN

Maintor Panorama Maintor Panorama

Neubau MainTor "Panorama"
Der Neubau „Panorama“ steht an einem historischen Ort der Stadtgeschichte Frankfurts. Hier am Eingang zum Bankenviertel befand sich bis in das 19. Jahrhundert hinein das Untermaintor. Mit dem MainTor wird dieses Tor in neuer Form wieder entstehen und so an die Geschichte des Ortes erinnern. Der Bürokomplex MainTor Panorama ist eines von insgesamt sieben einzelnen Teilprojekten mit unterschiedlichen Größenordnungen, die sukzessive einzeln und unabhängig voneinander realisiert werden.
Der Bürokomplex MainTor Panorama besitzt Büros, Retail und Gastronomie auf einer Gesamtfläche von knapp 21.000 m² (BGF). Das Gebäude hat eine Höhe von ca. 64 m und unterteilt sich in ein Sockelgebäude mit sieben Geschossen, einen Turm mit 17 Geschossen und vier Untergeschosse inklusive Tiefgarage. Angestrebt ist die Zertifizierung der Nachhaltigkeit von Gebäuden (Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen – DGNB) mit der Gesamtnote Gold.

Maintor Panorama

Auftraggeber
DIC MainTor Panorama GmbH

Standort
Frankfurt am Main

Architektur
Prof. Christoph Mäckler Architekten

Technische Daten
Höhe: 64 m
BGF: ca. 21.000 m²
Tiefgarage: 70 Stellplätze

Leistungen Schüßler-Plan
Tragwerksplanung: Lph 1 bis 4 und 6 gemäß HOAI

PDF-Version

Facebook
Google+
Xing