GLOBAL TOWER FRANKFURT AM MAIN

Global Tower Frankfurt Global Tower Frankfurt

Multi-Tenant-Büroturm im Frankfurter Bankenviertel
Eine umfassende Revitalisierung macht aus der ehemaligen Zentrale der Commerzbank AG ein hochmodernes Verwaltungsgebäude – den Global Tower. Nach Plänen von msm meyerschmitzmorkramer Architekten wird der Hochhausklassiker mit modernen, bis zu 2,80 m hohen Büroräumen, neuester Haustechnik, attraktiven Dachterrassen im 4. und 25. Obergeschoss sowie einer zweigeschossigen Lobby aufgewertet. Das Gebäude und das neu dazugehörige Auditorium aus der Feder von Sir Norman Foster, welches sich direkt neben dem 1997 fertiggestellten und mit 259 m höchsten Hochhaus Deutschlands befindet, werden zunächst autark gestellt, entkernt und schadstoffsaniert. Der anstehende Austausch der Bestandsfassade unterliegt den erforderlichen Aspekten des Denkmalschutzes und lehnt sich in Materialität, Form und Farbe am Original an. Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) wird vollständig ausgetauscht und konsolidiert. Hierdurch werden zusätzliche vermietbare Flächen generiert. Eine DGNB-Zertifizierung Platin wird angestrebt.

Construction Management
Aufgrund der aktuellen Marktsituation im Baugeschäft hat sich die GEG dazu entschlossen, innovative Wege einzuschlagen. Die Planung erfolgt durch renommierte Einzelplaner und anstatt das Projekt auf eine Generalunternehmerbeauftragung auszurichten, erfolgt eine Einzel- bzw. Paketvergabe. Im August 2017 beauftragte die GEG Schüßler-Plan mit dem Construction Management. Schüßler-Plan ist für den Bauherrn damit der Partner, der die Aufgaben der Steuerung, des Controllings und Teilleistungen der Planung kumulativ erbringt. Die wesentlichen Bestandteile der Beauftragung sind:

  • Vollständige Projektsteuerung
  • Technisch Wirtschaftliches Controlling (Technik - KGR400)
  • Ausschreibung und Vergabe (Gebäude - KGR300)
  • Vergabestelle (alle Gewerke)
  • Bauoberleitung und Bauleitung nach Landesbauordnung (alle Gewerke)
  • Fachbauleitung (Gebäude - KGR300)
  • Mieter- und Investorenmanagement

Auftraggeber
Global Tower GmbH & Co. KG, Projektgesellschaft der German Estate Group (GEG), Frankfurt

Standort
Frankfurt am Main (Bankenviertel)

Architekten
msm meyerschmitzmorkramer Architekten, Frankfurt (Lph 1 – 4)
BM+P Architekten PartGmbB, Düsseldorf (Lph 5)
Rosen Architekten, Frankfurt (Interior Design)

Technische Daten

Hochhaus: 27 Geschosse + 3 Technikgeschosse, BGF: 46.233 m², 75 Tiefgaragenstellplätze
Auditorium: 3 Geschosse + 1 Technikgeschoss, BGF: 2.131 m²

Leistungen

Construction Management

PDF-Version

Global Tower Frankfurt
Global Tower Frankfurt
Global Tower Frankfurt
Facebook
Google+
Xing

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.