E.ON HAUPTVERWALTUNG ESSEN

E.ON 1

E.ON Hauptverwaltung Essen
Die neue E.ON Hauptverwaltung gegenüber der Messe Essen besteht aus zwei ellipsenförmigen, 63 m hohen Bürotürmen sowie zwei fünfgeschossigen Flachbauten, die durch ein verglastes, 24 m langes Atrium miteinander verbunden sind. Der Gebäudekomplex ist vollflächig mit drei Untergeschossen unterbaut, die überwiegend als Tiefgaragen-, Technik- und Lagerflächen genutzt werden. Die Decken wurden als punktgestützte Stahlbetonflachdecken mit Spannweiten bis zu 8,5 m ausgebildet. Vertikal werden diese durch 22 Fassadenstützen, je zwei Innenstützen sowie die Aussteifungskerne unterstützt.

E.ON Norbertstrasse

Hauptverwaltung an der Norbertstraße

Auftraggeber
E.ON Gruga Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG

Standort
Essen

Architektur
SOP Architekten

Technische Daten
BGF: 109.000 m²
Höhe Bürotürme: 63 m

Leistungen Schüßler-Plan
Tragwerksplanung: Lph 1 bis 4 gemäß HOAI

PDF-Version

Facebook
Google+
Xing