E.ON HAUPTVERWALTUNG ESSEN

E.ON 1

E.ON Hauptverwaltung Essen
Die neue E.ON Hauptverwaltung gegenüber der Messe Essen besteht aus zwei ellipsenförmigen, 63 m hohen Bürotürmen sowie zwei fünfgeschossigen Flachbauten, die durch ein verglastes, 24 m langes Atrium miteinander verbunden sind. Der Gebäudekomplex ist vollflächig mit drei Untergeschossen unterbaut, die überwiegend als Tiefgaragen-, Technik- und Lagerflächen genutzt werden. Die Decken wurden als punktgestützte Stahlbetonflachdecken mit Spannweiten bis zu 8,5 m ausgebildet. Vertikal werden diese durch 22 Fassadenstützen, je zwei Innenstützen sowie die Aussteifungskerne unterstützt.

E.ON Norbertstrasse

Hauptverwaltung an der Norbertstraße

Auftraggeber
E.ON Gruga Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG

Standort
Essen

Architektur
SOP Architekten

Technische Daten
BGF: 109.000 m²
Höhe Bürotürme: 63 m

Leistungen Schüßler-Plan
Tragwerksplanung: Lph 1 bis 4 gemäß HOAI

PDF-Version

Facebook
Google+
Xing

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.