INSELBRÜCKEN IN OFFENBACH

Inselbrücken Offenbach Inselbrücken Offenbach Inselbrücken Offenbach

Inselbrücken in Offenbach
Über das Hafenbecken in Offenbach sind zwei neue Inselbrücken entstanden: eine Fußgänger- und eine Straßenbrücke. In dem 2012 dazu ausgelobten Wettbewerb sollte eine architektonische Lösung gefunden werden, die beide Seiten des ebenfalls neu entstehenden Stadtquartiers miteinander verbindet, ohne die Sichtbeziehung auf die Frankfurter Skyline zu beeinträchtigen. Der Entwurf der Bewerbergemeinschaft Schüßler-Plan / schneider+schumacher ging Anfang 2013 als Wettbewerbssieger hervor.
Die Inselbrücken verbinden das neue Stadtquartier auf der Hafeninsel mit dem Stadtufer Offenbachs und führen die Hafenmole näher an die Stadt heran. Um den ca. 70 m breiten Hafen mit einer möglichst geringen Konstruktionshöhe zu überbrücken, wurden vier Stützenreihen im Wasser angeordnet, analog zu den bereits bestehenden Dalben, die weder den Freizeitbootsverkehr noch die Wasserpolizeischiffe stören. Die "papierdünne" Straßenbrücke lagert dabei ganz selbstverständlich zwischen den beiden Ufern, so dass von jeder Stelle der Gesamteindruck des Hafens und der Blick auf die Frankfurter Skyline erlebt werden. Auf der Inselseite kann eine optionale Treppenanlage den tiefer liegenden Sonnensteg und das Hochufer mit der Straßenebene verbinden, auf der Südseite setzt die Brücke auf der Höhe des bestehenden Radweges an. Das Brückengeländer besteht aus einem Handlauf aus Stahl, in den eine LED-Lichtleiste integriert ist, die für die notwendige Bodenbeleuchtung für den Verkehrsraum sorgt und darüber hinaus die Brücke nachts als präzise Linie in Szene setzt. Für die weiter östlich im Hafenbecken liegende schmale Fußgängerbrücke wurden die gleichen Gestaltungsprinzipien angewendet.

 

 

 



Auftraggeber
Mainviertel Offenbach GmbH & Co. KG

Standort
Offenbach

Entwurf
Schüßler-Plan / schneider+schumacher Architekten

Technische Daten
Straßenbrücke:
Konstruktionshöhe: 70 cm
Material: Stahlbeton
Gesamtlänge: 78,5 m
Nutzbreite: 12,5 m
Stützweiten: 14,0/ 16,5/ 16,5/ 16,5/ 15,0 m
Fußgängerbrücke:
Konstruktionshöhe: 50 cm
Material: Stahlbeton
Gesamtlänge: 76,0 m
Nutzbreite: 2,5 m
Stützweiten: 14,0/ 16,0/ 16,0/ 16,0/ 14,0 m

Leistungen Schüßler-Plan
Objektplanung Ingenieurbauwerke: Lpg 1 bis 7 gemäß HOAI
Tragwerksplanung Ingenieurbauwerke: Lph 1 bis 6 gemäß HOAI
Bauüberwachung

Besondere Leistungen
Wettbewerb
Dynamische Berechnung Fußgängerbrücke

PDF-Version

Facebook
Google+
Xing

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.