ehrung der besten auszubildenden

Meier_IHK

Bestenehrung 2018
10.218 junge Frauen und Männer haben im Bezirk der IHK Köln im Winter 2017/2018 und Sommer 2018 ihre Ausbildung abgeschlossen. 542 davon mit dem Gesamtergebnis "sehr gut". Diesmal waren die männlichen Top-Absolventen mit 277 den weiblichen Azubis (265 Beste) zahlenmäßig etwas voraus. Die Auszeichnung wurde am 8. Oktober 2018 von IHK-Vizepräsident Hans-Ewald Schneider und Thorsten Zimmermann, dem Leiter der IHK Geschäftsstelle Rhein Erft,  feierlich überreicht.

Einer, der zu den Top 5% gehört, ist unser Kollege Marcel Meier, der am Standort Köln eine Ausbildung zum Bauzeichner absolviert hat und in der Abteilung Infrastruktur Schiene arbeitet.

Lisa Marie Krenz Urkunde IHK Bestenehrung

Bestenehrung 2016
Als eine der 47 Jahrgangsbesten der Bauindustrie NRW wurde Lisa-Marie Krenz am 13. September in Essen geehrt. Die 22-Jährige hat ihre Ausbildung zur Bauzeichnerin bei Schüßler-Plan mit „sehr gut“ bestanden. Frau Krenz studiert im dualen System Ingenieurbau an der Technischen Hochschule Köln.

In der deutschen Oper am Rhein wurden in der offiziellen Besten-Ehrung am 7. Oktober die 256 besten Auszubildenden der IHK Düsseldorf vor rund 700 Gästen ausgezeichnet. Insgesamt legten 5589 Auszubildende ihre Prüfung im vergangenen Winter und in diesem Sommer ab, 256 mit der Note „sehr gut“.

IHK Urkunde

Bestenehrung 2015
Lena Dahlhoff und Shpend Reka gehörten zu den Besten des Ausbildungsjahrgangs 2015 der IHK-Köln in der Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in. 

Im Jahr 2015 legten rund 11.000 Auszubildende ihre Prüfung im Bezirk der IHK Köln ab. Davon haben 574 mit der Note "sehr gut" bestanden.

Facebook
Google+
Xing

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.