Ernst & Sohn Special, November 2017
"BIM im Straßenbau"

In verschiedenen Veröffentlichungen und Fachbeträgen wurde bereits über BIM im Brückenbau berichtet. In zielgerichteter Folge soll die 3D-Planungsmethode nun auch in der Straßenplanung angewendet werden. Schüßler-Plan stellt sich dieser neuen Herausforderung: Im Pilotprojekt des BMVI unter Federführung der DEGES wird ein 13.5 km langer Streckenabschnitt der B87 in der Phase der Vorplanung mittels BIM untersucht.

Veröffentlichungen Bauingenieur
Bauingenieur, Oktober 2017

Sowohl im Hochbau als auch im Ingenieurbau wird BIM-Kompetenz immer wichtiger. Schüßler-Plan arbeitet im Hochbau schon seit einigen Jahren routiniert mit BIM. Ein Beispiel dafür ist die BIM basierteTragwerksplanung des trivago Headquarters. Darüber hinaus werden im Infrastrukturbau die erfolgreiche Planung mit BIM erforscht und Anforderungen definiert. In dieser Ausgabe ist dazu ein Fachaufsatz zum BIM gerechten Entwurf von Brücken erschienen.

plan 8 quer

plan # 8, Juni 2017 

Ausgabe # 8 des Schüßler-Plan Firmenmagazins plan widmet sich voll und ganz dem Thema BIM. Während die BIM-Arbeitsmethode im Hochbau seit Jahren zum Plaungsalltag von Schüßler-Plan gehört, schreibt der "Stufenplan Digitales Planen und Bauen" des BMVI die Anwendung von BIM für alle neu zu planenden Infrastrukturprojekte ab 2020 vor.
Im Bereich der Verkehrsinfrastruktur helfen derzeit erste Pilotprojekte wie die B87N in Sachsen, das Kreuzungsbauwerk Hohe Schaar in Hamburg oder das Tunnelprojekt Kreuzungsfreier Ausbau Frankenschnellweg in Nürnberg, die Besonderheiten von BIM-Infrastrukturplanungen zu erfassen und Lösungen zu erabeiten.

Beratende Ingenieure Juli August 2016

Beratende Ingenieure, Juli/August 2016
"Neue Wege in der Brücken- und Tunnelplanung"

Der Stufenplan des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sieht vor, zur Einführung von BIM ab 2020 objektorientierte 3D-Fachmodelle zu erstellen. Schüßler-Plan entwickelt bereits seit 2014 zusammen mit der TH Köln neue Methoden und Lösungen für zahlreiche Aufgabenstellungen aus dem Bereich 3D-Modellierung für Ingenieurbauwerke.

Ernst & Sohn Special BIM

Ernst & Sohn Special, November 2015
„Tragwerksplanung mit BIM im Hoch- und Brückenbau“

BIM als interdisziplinäres und integrales Planungsinstrument findet in der Baubranche bis dato keinen großen Anklang, indes wird die Einführung zusätzlich erschwert. Auf Seite 92 ff. finden Sie den Schüßler-Plan-Beitrag zum Einsatz von BIM bei der Tragwerksplanung im Hoch- und Brückenbau.

UMRISSE, 2/3 2015
"Planung von Brücken mit BIM"

Der Trend zum Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden und Bauwerken mit und durch BIM ist international schon länger verbreitet und in einigen Ländern bereits in der Praxis angekommen. Deutschland reagiert in Bezug auf die Einführung der Methode vergleichsweise verhalten. Eine häufige mit BIM verknüpfte Anforderung ist die Konstruktion des Bauwerks mit 3D-CAD Modellen. Hierdurch wird eine exakte Erfassung der geometrischen Bauwerks­informationen ermöglicht. Lesen sie in Umrisse, warum diese vergleichsweise neue Konstruktionsmethode für den Brückenbau ist von besonderem Interesse ist.

publikation plan2

plan # 2

In der zweiten Ausgabe unseres Firmenmagazins berichten wir unter anderem über drei außergewöhnliche Brückenkonstruktionen, über die Variantenuntersuchungen zum Tragwerk der Mercedes-Benz Vertriebszentrale in Berlin und beschäftigen uns aus Sicht der Tragwerksplanung mit dem Thema BIM.

Download PDF

Cover BIM Veröffentlichungen

Ernst & Sohn Special, November 2013

Die drei Buchstaben BIM markieren den Paradigmenwechsel, der die Bauwelt und damit die Welt verändert und mit denen dieses neue Sonderheft von Ernst & Sohn der Zukunft des Bauens den Puls fühlt.
Auf Seite 45 ff. finden Sie den Schüßler-Plan-Beitrag zum Einsatz von BIM bei der Tragwerksplanung von Hochbauten.

Facebook
Google+
Xing